Mönchguter Imkerei > Unsere AGB's

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzinformation

§ 1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehungen – auch die zukünftigen – zwischen der Mönchguter Imkerei und unseren Geschäftspartnern sowie für Ausführung von Aufträgen, Lieferungen und sonstigen Leistungen gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen werden nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, dass diese abweichenden Bedingungen von uns ausdrücklich anerkannt bzw. bestätigt werden.
Durch die Auftragserteilung erkennt der Käufer diese Bedingungen an.

§ 2 Vertragsschluss
Bestellungen und sonstige Aufträge werden erst dann verbindlich, wenn sie von uns schriftlich (auch per Fax, E-Mail o. Ä.) oder telefonisch anerkannt worden sind, jedoch nicht bei bloßer Bestätigung des Auftragseingangs. Verbindlichkeit folgt insbesondere auch aus der Erteilung einer auftragsbezogenen Rechnung. Mündliche Abreden und Vereinbarungen sind unwirksam.

§ 3 Preise
Alle Bestellungen werden zu den Preisen ausgeführt, die bei Eingang der Bestellung bei uns gültig waren. Die Preise enthalten bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer. Versandkosten werden zusätzlich berechnet.

§ 4 Lieferung
I. Die Lieferung erfolgt auf Rechnung des Käufers an die von ihm angegebene Lieferanschrift. Die Gefahr des Untergangs bzw. der Verschlechterung der Sache geht auf den Käufer über, sobald die Lieferung unseren Verantwortungsbereich zu Händen einer geeigneten Transportperson bzw. eines anerkannten Versandunternehmens verlässt. Dies gilt auch für Zufall und höhere Gewalt.
II. Die Lieferung der Ware erfolgt unverzüglich. Angaben zum Liefertermin sind unverbindlich, sofern nicht ausnahmsweise ein verbindlicher Liefertermin schriftlich zugesichert worden ist. Nach Ablauf der zugesicherten Lieferfrist ist ein Verzug des Verkäufers ausgeschlossen.
III. Teillieferungen lassen die Wirksamkeit des Vertrages unberührt, allein aus der Teillieferung kann der Käufer keine Rechte herleiten, sofern wir die ausstehende Lieferung nicht ihm gegenüber storniert haben.

§ 5 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der Mönchguter Imkerei.

§ 6 Zahlung/Fälligkeit/Verzug
Die Kaufpreisforderung ist in voller Höhe zum Zeitpunkt des Zugangs der Rechnung fällig. Entsprechendes gilt für die Lieferung der Ware – auch bei einer Teillieferung –, sofern zu diesem Zeitpunkt noch keine Rechnung zugegangen war.
Der Verzugseintritt richtet sich im übrigen nach den gesetzlichen Vorschriften. Für unseren Bearbeitungsaufwand im Rahmen unseres Mahnwesens berechnen wir – vorbehaltlich weitergehender Kosten – eine Mahngebühr von je 3,00 EUR. Der Verzugszinssatz beträgt 5 % pro Jahr. Weitergehende Verzugsschäden sind darin nicht enthalten.

§ 7 Gewährleistung
I. Der Käufer ist verpflichtet, die gelieferten Waren unverzüglich, spätestens innerhalb von fünf Tagen, auf äußerlich erkennbare qualitative und quantitative Mängel zu untersuchen und uns im Falle der Mangelhaftigkeit dies fristgerecht anzuzeigen. Nach Ablauf dieser Frist stehen ihm wegen des Vorhandenseins der vorbezeichneten Mängel keine Gewährleistungsrechte mehr zu.
II. Ist die von uns gelieferte Ware mangelhaft, so sind wir wahlweise zur Mängelbeseitigung oder Nachlieferung berechtigt. Erst im Falle des Fehlschlags dieses wahlweise ausgeübten Rechts ist der Käufer berechtigt, den Kaufpreis zu mindern oder vom Vertrag zurückzutreten. Im Übrigen verbleibt es – vorbehaltlich der Regelungen des § 8 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen – bei den gesetzlichen Vorschriften.

§ 8 Haftung
Soweit sich nachstehend nicht anderes ergibt, haftet die Mönchguter Imkerei nach den gesetzlichen Bestimmungen. Abweichend davon wird unsere Haftung der Höhe nach begrenzt auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden. Eine Haftung für Schäden aus einer leicht fahrlässig verursachten Pflichtverletzung ist ausgeschlossen. 

§ 9 Datenschutz
Die bei Aufnahme oder im späteren Verlauf der Geschäftsbeziehung vom Käufer erlangten personenbezogenen Daten werden von uns ausschließlich zur Erfüllung unserer Geschäftszwecke unter Beachtung der Vorschriften des BDSG verarbeitet, insbesondere gespeichert. Der Kunde hat jederzeit das Recht auf Löschung bzw. Berichtigung seiner bei uns gespeicherten Daten.

§ 10 Erfüllungsort und anwendbares Recht
Erfüllungsort für alle Zahlungsverpflichtungen des Käufers ist der Sitz der Mönchguter Imkerei. Die Rechtsbeziehungen richten sich ausschließlich nach deutschem Recht. Die Anwendung von internationalem Kaufrecht wird ausgeschlossen.

§ 11 Salvatorische Klausel

Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen davon unberührt. Die inhaltlichen Regelungen der unwirksamen Bestimmungen werden durch die gesetzlichen Vorschriften ersetzt.

 

Datenschutzinformation gemäß Art.13 DSGVO

Verantwortliche Stelle

Wenn Sie mit uns (Marco Baumgarten, Zum Höft 31e, 18586 Mönchgut) in Kontakt treten, übermitteln Sie uns personenbezogene Daten (z.B. Namen, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse). Diese Daten speichern und verarbeiten wir zum jeweils genannten Zweck im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Ihre Angaben sind grundsätzlich freiwillig. Sogenannte Pflichtfelder kennzeichnen diejenigen Angaben, die wir für die jeweilige Vertragserfüllung unbedingt benötigen. Der Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit widersprechen. Sie erhalten auch jederzeit Auskunft von uns über die zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten. Einwilligungen können von Ihnen jederzeit widerrufen werden.

Zwecke der Datenspeicherung und -verarbeitung

1. Bestellungen

Bei Bestellungen teilen Sie uns Ihre personenbezogenen Daten über ein Kontaktformular mit:

-Adressdaten (Name, Vorname, postalische Adresse)

-Kontaktdaten (Telefonnummer und E-Mai-Adresse)

Diese personenbezogenen Daten verarbeiten wir für die Bestellabwicklung: in diesem Zusammenhang übergeben wir Ihre Adressdaten an den Paketdient zur Auslieferung der Bestellung an Sie.

2. Kontaktaufnahme

Wenn Sie unser Kontaktformular ausfüllen, sind Ihr Name, E-Mail-Adresse, Telefon, Betreff und die Beschreibung Ihres Anliegens Pflichtangaben. Ihre Angaben nutzen wir zur Beantwortung Ihrer Anfrage.